Foto: Eckart Riechmann

Am 6. März fand auch der Kreisparteitag des Kreisverbandes Bautzen statt. Mit großer Mehrheit wurde Kathrin Michel als neue Vorsitzende gewählt, sie wird von den Stellvertretern Eckart Riechmann und Alex Scholze unterstützt.

„Unser KV hat sich auf den Weg gemacht. Wir wollen wachsen, nach innen näher zusammenrücken und nach außen strahlen“ sagte die neue Vorsitzende in ihrer Antrittsrede.

Wir wollen endlich wieder über Themen diskutieren und versuchen, alle Mitglieder zu erreichen. Hier werden uns digitale Formate in Zukunft sehr von Nutzen sein.

„Ich bin stolz, dass unser Vorstand fast paritätisch aufgestellt ist. Von 9 Plätzen sind 4 von Frauen besetzt. Das kann sich nicht nur für Sachen sehen lassen“ – so Michel.

Der Ansatz, so viele Mitglieder wie möglich regelmäßig digital einzubinden, soll auch dazu beitragen, dass sich mehr Frauen aktiv in der Politik beteiligen.