27.1.2021

Am heutigen Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust ist es an der zeit innezuhalten und darüber nachzudenken wie präsent die Unmenschlichen Verbrechen des Nationalsozialismus in Deutschland heute noch sind. Oder: Wie antisemitisch sind wir noch heute? Schleichend, unbewusst und nicht drüber nachdenkend. Wir reden oft über den Antisemitismus und Hass in den rechtsradikalen Netzwerken, bei Rechts-Rock-Konzerten und Nazidemonstrationen. Aber nie über den alltäglichen Antisemitismus und den Hass in der Mitte der Gesellschaft. Tagtäglich. Darüber nachzudenken würde sich am heutigen Tag lohnen.

Ihr Eckart Riechmann